Rückenschmerzen

rueckenschmerzen80% aller Rückenschmerzen sind auf mangelnder Rückenmuskulatur herzuleiten. Durch Privaten wie beruflichen Stress verkrampft häufig die Rückenmuskulatur. Die Folge sind Muskelverhärtungen und Verspannungen.

Viele unwissende versuchen dann sich sehr wenig zu bewegen und sich so zubewegen, dass es nicht wehtut, die sogenannte Schonhaltung, hierdurch baut die Muskulatur weiter ab. Durch dieses Fehlverhalten können Rückenschmerzen auch leicht chronisch werden.

Versuchst du den Rücken mir herkömmlichen Krafttraining zu stärken wird die Wirbelsäule noch mehr unter Druck gesetzt, was somit zu einem noch größeren Schmerz führen kann. Dieses Problem umgeht project2inside mit dem EMS-Training (Elektro Muskel Stimulation).
Die Muskulatur wird schon während des Trainings entlastet, sowie Verspannungen gelöst und somit die Schonhaltung korrigiert. Selbst die sehr tief liegenden Muskeln werden trainiert und somit eventuelle Muskuläre Dysbalancen ausgeglichen.

Mehr Informantinnen zum EMS-Training hier.

Da ich wenig Zeit habe um in ein Fitnessstudio zu gehen, bin ich zu project2inside und zu Ronny gekommen. EMS ist effektiv, macht Spass und lindert sogar die Probleme, die ich seit Jahren mit meiner Achillessehne habe. Ich schätze den persönlichen Kontakt/Betreuung.
Simone Gebauer, Mediaberatung Soester Anzeiger